Blick auf Krippen


Kennen Sie die 4. Dimension
der Sächsischen Schweiz?


Das Elbsandsteingebirge vor den Toren Dresdens konnten Sie schon immer in Höhe, Breite und Länge erleben.

Erschließen Sie sich die (Urlaubs-) Zeit
als vierte Dimension in Form des
Bad Schandauer SonnenUhrenWeges...
- ein Zeit-Maß der Entschleunigung.



Gott schuf die Zeit, doch nicht die Eile.

Nehmen Sie sich die Zeit, wenn die Sonne Schatten wirft. Verbinden Sie Ihren Spaziergang durch den Ort mit Spaß und Freude am Entdecken. Entlocken Sie dabei das eigene und geheimnisvolle Fluidum einer Sonnenuhr.

Ihre Typen- und Formenvielfalt erinnert gleichzeitig an die historischen Vorgänger der modernen Zeitmesser. Das Einbeziehen örtlicher Objekte, Materialien, Motive, Persönlichkeiten und Ereignisse als gestaltende Elemente der Uhren kennzeichnet das Besondere und Unverwechselbare des Krippener SonnenUhrenWeges.

Jede Uhr ist an ihrem Standort einzeln beschrieben. Der gemütliche Zeit-Lauf beginnt und endet auf dem Krippener „Marktplatz“. Das Logo zeigt Ihnen den Weg von Uhr zu Uhr. Mehrere Gaststätten an der Wegstrecke laden Sie zusätzlich zur Rast ein.

 

Faltblatt